Wir verwenden Cookies, um Ihnen das bestmögliche Shopping-Erlebnis zu bieten. Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Datenschutzerklärung, ich stimme zu.
ok
  1. Fett- und Schokoladenflecken aus Stoffbezügen entfernen

    Fett- und Schokoladenflecken entfernen

    Einen kleinen Tiefpunkt? Schnell wandert ein Stück süße, dunkle Schokolade in den Mund und verhilft sofort zu neuen Höhenflügen bei der Arbeit.

    Auch da kann es passieren, dass der Bürostuhl etwas abbekommt. Mit ein wenig Geduld bekommen Sie Ihren Bürostuhl wieder sauber.

    Versetzen Sie warmes Wasser mit wenig pH-neutralem Abwaschmittel. Mit einem weißen Baumwolltuch bearbeiten Sie den Fleck von Außen nach Innen. 
    Ein weißes Baumwolltuch ist deshalb zu empfehlen, da farbige Tücher den Bezugsstoff verfärben können.

    Wenn der Fleck sich nicht sofort entfernen lässt, beginnen Sie nicht zu stark zu reiben. Durch die Reibung könnte sich der Fleck vergrößern und wird tiefer ins Gewebe eingearbeitet.

    Nachdem Sie den Fleck entfernt haben, sollten Sie Ihren Bürostuhl gut trocknen lassen bevor er wieder einsatzfähig ist.