Wir verwenden Cookies, um Ihnen das bestmögliche Shopping-Erlebnis zu bieten. Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Datenschutzerklärung, ich stimme zu.
ok
  1. Marmelade-, Sirup-, Obst- und Fruchtsaftflecken aus Stoffbezügen entfernen

    Marmelade-, Sirup-, Obst- und Fruchtsaftflecken entfernen

    Obst und Fruchtsäfte gehören zur optimalen Ernährung - die Vitaminbomben fürs Gehirn.

    Falls doch mal etwas daneben gehen sollte, keine Panik, mit folgenden Tipps bekommen Sie Ihren Bürostuhl wieder zum Strahlen.

    Nehmen Sie so viel wie möglich mit einem Löffel ab.
    Bei Säften sollten Sie den Fleck mit einem sauberen Tuch abtupfen, um so viel Flüssigkeit wie möglich aufzunehmen.
    Anschließend verwenden Sie am besten lauwarmes Wasser mit wenig pH-neutralem Abwaschmittel. Arbeiten Sie dabei mit einem weißen Baumwolltuch von Außen nach Innen, um den Fleck nicht zu vergrößern.
    Farbige Tücher können zu Verfärbungen des Stoffes führen, arbeiten Sie deshalb vorzugsweise mit weißen Baumwolltüchern.  

    Helfen kann auch Zitronensäure, gerade bei roten Früchten wie Himbeeren, Erdbeeren, Heidelbeeren und Co. Geben Sie wenig Zitronensaft auf die betroffene Stelle und lassen es kurz einwirken. Danach sollten Sie die Stelle mit lauwarmem Wasser mit einem Baumwolltuch, von Außen nach Innen bearbeiten.
    Ihren Bürostuhl können Sie wieder nutzen sobald er getrocknet ist.